Unterabschnittsübung in Neunkirchen – 02.04.2017!

B3 – Wohnhausbrand in Neunkirchen, Schoellerstraße für die Feuerwehren Neunkirchen, Peisching, Mollram und Breitenau – so lautete heute die Alarmierung für die 4 Feuerwehren.

Gott sei Dank nur eine Übung. Die 1. Übung des UA Neunkirchen fand heute in den Neuen Mittelschulen Schoellerstraße u. Augasse statt. Annahme war ein Brand mit 12 vermißten Personen, die unter Atemschutz zu retten waren.

UA-Kommandant HBI Klaus Buchegger konnte zur Übungsbesprechung 90 Mitglieder der 4 Feuerwehren sowie Vertreter der Gemeinde mit Bgm. Herbert Osterbauer an der Spitze begrüßen, der den Feuerwehren ein großes Lob aussprach.

Zum Abschluss gab es noch eine Stärkung im alten Feuerwehrhaus der FF Neunkirchen sowie einen Rundgang in der neuen Unterkunft.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com