Verkehrsunfall 22.01.2018

Am 22.01.2018 um 13:53 wurde die Feuerwehr Breitenau zu einem Verkehrsunfall auf die B17 alarmiert.

Aufgrund des Wendemanövers eines ausländischen LKW’s auf der stark befahrenen B17, wich ein PKW Fahrer aus und kam vor einem Baum zum Stillstand.

Der leicht verletzte Lenker wurde  ins LKH Neunkirchen gebracht.

Nach der Freigabe durch die Polizei wurde der PKW freigeschnitten und mittels Seilwinde geborgen, sowie die Unfallstelle gesäubert.