Wassergebrechen Neunkirchner Staße

Um 03:26 wurde die Feuerwehr Breitenau am Morgen des 11.12.2019 zu einem Wassergebrechen in die Neunkirchner Straße alarmiert.

Am Einsatzort angekommen, wurde vom Einsatzleiter ein Rohrbruch an der Hauptleitung auf der Landesstraße 140 festgestellt. Über die BAZ-Neunkirchen wurde der Wasserleitungsverband und die Straßenmeisterei Neunkirchen (Straßenglätte) nachalarmiert.

Wir sicherten die Einsatzstelle bis zum Eintreffen von Wasserleitungsverband und Straßenmeistetei ab. Weiters wurde das austretende Wasser so abgeleitet, dass großflächige Vereisungen ausgeblieben sind.

Fotos: Einsatzdoku