Fahrzeugbergung Bahnstraße – 16.03.2017!

Zu einer Fahrzeugbergung in der Bahnstraße Richtung B17 musste die FF Breitenau heute ausrücken.

Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und schlitterte in den Föhrenwald. Erst nach einigen Metern kam der PKW zum Stillstand.

Der Unfall passierte jedoch schon in den Nachtstunden und der Lenker war nicht mehr an der Einsatzstelle anzutreffen. Ein aufmerksamer Fahrzeuglenker bemerkte das Wrack und verständigte die Einsatzkräfte.

Zwecks Bergung mittels Seilwinde mussten einige Bäume entfernt werden. Auf Grund der schweren Beschädigungen am Fahrzeug wurde das Wechselladefahrzeug der FF Neunkirchen zum Abtransport nachalarmiert.

 

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com