Leistungstest Atemschutz – 09.06.2017!

Die Feststellung der Tauglichkeit von Atemschutzgeräteträger bei der freiwilligen Feuerwehr wurde mit Jahresbeginn auf ein neues System umgestellt.

Unabhängig von den periodischen ärztlichen Untersuchungen muss jeder Atemschutzträger jährlich einen sogenannten Leistungstest absolvieren, um weiterhin tauglich zu sein.

Dieser Leistungstest kann entweder auf der Laufbahn, dem Ergometer oder einer Hindernisstrecke abgelegt werden.

Die FF Breitenau hielt diesen Leistungstest Freitag Nachmittag für ihre AS-Träger sowie der Wehren im Unterabschnitt 1 Neunkirchen im Feuerwehrhaus Breitenau ab.

So konnten rund 40 Kameraden ihren Leistungstest ablegen und ihre Tauglichkeit für ein weiteres Jahr verlängern.