Feuerwehr besucht Kindergarten – 15.09.2017!

Zur Freude der Kinder fand diesen Freitag eine Räumungsübung im Kindergarten Breitenau statt.

Bereits die ganze Woche stand im Zeichen der Feuerwehr.

Am Freitag war es dann soweit. Es kam Rauch aus der Küche. Rasch verließen alle Kinder mit ihren Betreuern das Gebäude und suchten ihre Sammelpunkte auf. Während die Feuerwehr den „Brand“ löschte, wurden die Kinder ins Steinfeldzentrum gebracht.

Nach der Übung wurde natürlich noch mit dem Feuerwehrschlauch gespritzt, die Helme aufgesetzt und das große Feuerwehrauto inspiziert.