Verkehrsunfall B17

Schwerer Verkehrsunfall Donnerstagabend (08.11.2018) auf der B17 bei Breitenau. Involviert waren zwei Pkws und ein Radlader, wobei es zwischen dem SUV und dem Radlader zu einem Auffahrunfall gekommen ist. Zwei Personen mussten vom Roten Kreuz versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der örtlich zuständigen FF Breitenau und der nachgeforderten FF Neunkirchen Stadt geräumt. Die Unfallstelle konnte einspurig passiert werden. Die Unfallursache wird von der Polizei ermittelt.

Text: Einsatzdoku Fotos: FF Breitenau

Mehr Fotos finden sie hier…..https://www.facebook.com/Breitenau122/