UA-Übung Grüne Tonne

Am 05.10.2019 fand in Breitenau am Areal der Grünen Tonne eine Unterabschnittsübung statt.

Um 16:00 Uhr wurden die vier Feuerwehren des UA1- Neunkirchen zu einem Brand im Werkstättentrakt der Grünen Tonne alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Breitenau wurde der Einsatzleiter von einem Mitarbeiter informiert, dass noch 9 Personen vermisst werden.

Unverzüglich wurde mit vier Atemschutztrupps nach den Vermissten gesucht. Gleichzeitig wurde ein Löschangriff von mehreren Seiten durchgeführt.

Um die Wasserversorgung sicher zu stellen, wurde vom Löschteich mit mehreren Zubringleitungen das Wasser angesaugt.

Nach ca. einer Stunde konnte das Übungsziel erreicht werden.

Eingesetzte Feuerwehren: Breitenau, Neunkirchen, Peisching, Mollram und Schwarzau mit Atemschutzanhänger. Mit 80 Mitgliedern und 12 Fahrzeugen.

Nach der Übung wurde eine Übungsbesprechung durchgeführt und anschließend zu einer kleinen Jause ins Feuerwehrhaus Breitenau eingeladen.

Wir möchten uns bei der Geschäftsführung für die Bereitstellung des Areals und die Jause bedanken.

Fotos: Einsatzdoku