Sturmschaden

Am 02.02.2020 um 21:43 Uhr wurden wir zu einem „Sturmschaden“ auf die Bahnstraße alarmiert.

Auf Grund des starken Windes kam ein Baum auf der Fahrbahn zum liegen. Ein PKW Lenker konnte gerade noch ausweichen und somit einen Zusammenstoß mit dem Baum verhindern.

Nach dem entfernen des Baumes und dem reinigen der Fahrbahn konnte der Einsatz nach ca. 30 min. beendet werden.

Fotos:Einsatzdoku