Mitgliederversammlung 2021 mit Wahlen

Unter strenger Einhaltung der Corona-Vorgaben fand am Sonntag, 24.01.2021 um 15:00 Uhr die Mitgliederversammlung der FF Breitenau im Steinfeld-Zentrum statt.HBI Klaus Buchegger konnte Bürgermeister RegR Helmut Maier und Vize Robert Kwas, sowie eine große Anzahl an Mitgliedern des Aktivdienst und der Reserve begrüßen.

In seinem Bericht konnte HBI Klaus Buchegger auf ein sehr durchwachsenes Jahr 2020 zurückblicken. Neben der Absage sämtlicher Veranstaltungen und Bewerbe, war auch die Ausbildung der Mitglieder Corona bedingt sehr schwierig. Trotz Corona-Pandemie mussten 111 Einsätze bewältigt, 6 Übungen durchgeführt und 111 andere Tätigkeiten abgearbeitet werden.

Mit dankenden Worten für die vielen geleisteten Stunden der Mitglieder, sowie wie die ständige Unterstützung durch die Gemeinde, beendete er seinen Bericht und übergab den Vorsitz an Bürgermeister Helmut Maier für die Neuwahlen. Im Eilzugstempo wurde die Wahl von Kommandant und 1. Stellvertreter abgewickelt. Bürgermeister Helmut Maier konnte das eindeutige Wahlergebnis verkünden und HBI Klaus Buchegger zum Kommandanten, sowie BI Christian Kager zum Kommandantenstellvertreter für ihre fünfte gemeinsame Funktionsperiode angeloben.

Anschließend übernahm Kommandant HBI Buchegger wieder den Vorsitz. Die erste Tätigkeit in der neuen Funktionsperiode war die Angelobung von VI Bernhard Lechner in seine ebenfalls fünfte Funktionsperiode als Leiter des Verwaltungsdienstes.

Nach der Beförderung von OLM Rainer Berger, den Gratulationen FT Peter Fuchs zum 60er, HFM Christian Reiter zum 60er und HFM Michael Schick zum 30er, ergriff Bürgermeister Helmut Maier noch das Wort um zu gratulieren und sich für die geleisteten Tätigkeiten zu bedanken.Um 16:15 Uhr konnte die Mitgliederversammlung mit dem Feuerwehrgruß „Gut Wehr“ beendet werden.

Fotos: FM Bürger