24.09.2018 – Sturmtief „Fabienne“ zog durch Breitenau

Am 24.09.2018 um 2:08 Uhr wurden die Kammeraden der FF Breitenau von Florian NK aus dem Schlaf geholt und zu einem Sturmschaden alarmiert.

Sturmtief Fabienne hat auch in Breitenau leichte Spuren hinterlassen. In der Weinfeldgasse wurde ein Carport abgedeckt, welches mit Hilfe von Holzlatten und Zurrgurten gesichert wurde.

Am Kirchenplatz und auf der Bahnstraße waren umgefallene Baustellgitter zu entfernen und auch einige Äste waren von Breitenaus Straßen zu entfernen.

Nach ca. 1 1/2 Stunden konnten wir wieder iss Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.