24 Stunden Tag der Feuerwehrjugend

Einmal wie die Großen!

24 Stunden Tag der Feuerwehrjugend Breitenau

Von 07.08.2020 18.00 Uhr bis 08.08.2020 18.00 Uhr fand diese interne Veranstaltung im Feuerwehrhaus Breitenau statt. Mit Einsätzen, Spielen, Lagerfeuer und nasser Abkühlung, gab es ein abwechslungsreiches Programm.

Bei den Einsätzen handelte es sich natürlich um keine echten Einsätze, sondern um Szenarien, die mit Hilfe einiger aktiver Mitglieder vorbereitet wurden. Auf diese Tag freuten sich die Jugendlichen schon das ganze Jahr. Hier konnten sie ihr gesammeltes Wissen anwenden und ihr Können unter Beweis stellen.

Szenario 1: Abgestürzte Personen am Kletterturm im Park

Szenario 2: Vermisstensuche im Föhrenwald

Szenario 3: Schadstoffaustritt aus einem Gefäß

Szenario 4: Verkehrsunfall mit verletzter Person (Storno kurz nach dem Ausrücken)

Szenario 5: Kellerbrand mit vermisster Person im Steinfeldzentrum.

Die Einsätze wurden von den Jugendlichen mit Bravour gemeistert, egal zu welcher Tages und Nacht Zeit. Ein großer Dank gilt somit nicht nur der Jugendfeuerwehr, sondern auch den ganzen Mitgliedern des Aktivdienstes, welche bei der Planung und Umsetzung mithalfen.

Text und Fotos: ASB Sämann