Jugendstunde Abseilen

Das Thema der Jugendstunde am 17.05.2019 war Abseilen. Wir fuhren nach Seebenstein ins Feuerwehrhaus.
Vom Schlauchturm der Feuerwehr Seebenstein konnte sich unsere Jugendfeuerwehr unter Aufsicht von Patrick Ostermann und Mathias Hentschl abseilen.
Nach einer Unterweisung ging es in zwei Durchgängen los.

Als Erstes aus 4 Meter und anschließend aus 8 Meter Höhe begaben sich unsere Jungs und Mädels bergab.

Die Jugendfeuerwehr hatte sichtlich einen Riesenspaß bei der nicht alltäglichen Jugendstunde.

Wir möchten uns bei den Kameraden der Feuerwehr Seebenstein noch einmal für die Übung und das zur Verfügung gestellte Übungsobjekt bedanken.